• DE

Whiskey aus Irland

Irische Whiskeys bei Tabak Brückbauer in Künzelsau
Irische Whiskeys bei Tabak Brückbauer in Künzelsau

Irland rühmt sich gerne, der Erfinder des Whiskey´s zu sein.
Vieles deutet darauf hin, dass dies auch so stimmt.
Die Whiskey-Brennerei Bushmills aus dem Jahre 1608, älteste lizenzierte Whisky-Destille der Welt, befindet sich in Irland.
Auch Geschichtsbücher berichten, dass keltische Mönche die Herstellung von destilliertem Malzbräu über Irland nach Schottland gebracht haben sollen.
Die grüne Insel, mit steilen Klippen und romantischen Landschaften.
Aber was ist Irland ohne seine Pubs?
Bei einer Pint Guinness oder einem Glas Whiskey feiert die Sangesfreude und Trinkfestigkeit fröhliche Urstände.
Wer das erfahren will, muss Dirty Nellys Pub in Bunratty unbedingt besuchen.
Bis dahin können Sie sich aber schon von ausgesuchten irischen Spezialitäten begeistern lassen.

Nach oben